Sylius logo

Um unseren Shop besuchen zu können, müssen Sie gemäß der Gesetzgebung Ihres Wohnsitzlandes alt genug sein, um Alkohol zu kaufen und zu konsumieren.

Wenn es keine Gesetzgebung zu diesem Thema gibt, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein.

Sind Sie du über 18?

Quantité maximale atteinte
17,50 CHF

Formats disponibles pour ce vin

Chasselas - Grand Cru - Villette - Bio & Biodynamie 2021
75cl
17,50 CHF
Benötigen Sie eine Beratung? +41 21 822 07 07
  • Schnelle Lieferung
  • Kostenlose Lieferung in der ganzen Schweiz ab einem Warenwert von Fr. 150.- inkl. MwSt.
  • Bei Lieferung unter dieser Mindestgrenze wird eine Transportpauschale von Fr. 15.- verrechnet (Lieferung nur in der Schweiz).
  • Sichere Bezahlung
illustration_contour

Weingut & Terroir

Schon im Jahre Eintausend wurden in der Region Lavaux die Reben gehegt. Die steilsten Hänge wurden im 12. Jahrhundert durch die Mönche der benachbarten Klöster urbar gemacht. Die 3 Hektaren sind vollständig nach Süden gerichtet und liegen auf einer ehemaligen Moräne des
Rhône-Gletschers, die aus einer Ton-Kalk-Mischung und einer Mergelunterschicht besteht.

Weinberg und Keller

Seit vielen Jahren wird das gesamte Weingut nach umweltgerechten Grundsätzen bewirtschaftet. Der Reifegrad der Trauben wird kurz vor der Ernte regelmässig überwacht um den optimalen Erntezeitpunkt festzulegen. Der Erntebetrag ist streng limitiert um höchste Qualität zu garantieren. Die Ernte wird von Hand gelesen und wird nach der Ankunft im Keller aussortiert um nur die besten Beeren zu behalten. Nach einer sanften Pressung findet die alkoholische Gärung statt. Der Wein wird auf der Feinhefe in Edelstahltanks ausgebaut. Eine leichte Filtrierung findet vor der Abfüllung statt.

Am Tisch

Fische aus dem See oder Fluss, Meeresfrüchte, Sushi, Sashimi, Pilze, weisses Fleisch, Geflügel, Käse

Tasting

Hellgelbe Robe mit grünem Schimmer. Sein feines Bouquet nach reifen Trauben und Zitrusfrüchten wird von mineralischen und blumigen Noten (Lindenblüten, Akazie) begleitet. Im Gaumen ist dieser Grand Cru sehr komplex und intensiv. Die elegante, fruchtige Aromatik wird von einer harmonischen Säure und Noten von Feuerstein unterstützt. Ein grosser Terroir-Wein der oft mit einem Dézaley verglichen wird. 

Boden Moräne des Rhône-Gletschers, die aus einer Ton-Kalk-Mischung mit einer Mergelunterschicht besteht
Pflanzdichte 10'000 Stücke/ha
Altern 7 Jahre und mehr je nach Jahrgang
Trinktemperatur 10-12°C
Grad 12.5% vol.

Die Weine des Gutes

Sauvignon - Grand Cru - Villette - Bio & Biodynamie 2021
Malbec / Merlot - Grand Cru - Villette - Bio & Biodynamie 2021